Was tun bei schweren Unfällen?

Rettungspunkt 1a

0049 241 19296

Schritt 1:

Rettungswagen rufen und Rettungsteam instruieren.

  • Wo ist der Unfall passiert? Bikepark Dreiländereck, Rettungspunkt 1A
  • Wo genau? Beschreibe die genaue Stelle im Bikepark, bei Bedarf auch Umgebung. Das Rettungsteam muss über Einbezug der Feuerwehr entscheiden können, die bei schwierigem Gelände den Verletzten bergen muss.
  • Was ist passiert?
  • Wieviele sind Beteiligt?
  • Welche Verletzungen sind entstanden?

Danach in der Leitung bleiben und auf Reaktion der Leitstelle warten.

Schritt 2:

Zum Rettungspunkt gehen, dort auf das Rettungsteam warten. Nach Eintreffen des Rettungsteams, dieses an die Unfallstelle führen.

Um die Rettungskräfte im Ernstfall zuverlässig zu erreichen, bitten wir jeden Bikepark Benutzer die unten aufgeführte Rufnummer im Mobiltelefon abzuspeichern. Weil der Bikepark sich im Grenzgebiet befindet, kann es zu Netzanbieterwechseln kommen, die dazu führen, dass bei Wahl des internationalen Notrufts 112 eine belgische oder niederländische Leitstelle erreicht wird. Dies kann zu Verständigungsproblemen mit fatalen Auswirkungen führen.

Aus diesem Grund bitte im Notfall immer die
0049 241 1 92 96 wählen!

Schritt 3:

Was tun danach? Wenn ihr wieder – möglichst unversehrt –  zu Hause seid, könnt ihr hier den Link zur Unfallmeldung bei unserer Versicherung finden. Bei Fragen helfen wir euch gerne weiter.

Wir bedanken uns für eure Mitarbeit und wünschen allzeit gute Fahrt!

X