Geführte MTB-Tour in die Brunssumer Heide

Sonntag, den 13. Oktober 2019 um 10:30 Uhr haben wir uns in Landgraaf auf den Parkplatz getroffen. Zum Start waren 21-22 Vereinsmitglieder anwesend. Um 10:40 Uhr nach einer kurzen Ansprache von heutigen Tourführer Oliver wurde die Tour bei bestem Wetter gestartet. Gegen 11:20 Uhr ist Florian in der sandigen Heide beim Überfahren von einem Fuchsbau (Loch) gestürzt. Weil er starke Schmerzen hatte und nicht aufstehen konnte, haben wir den Rettungsdienst anzurufen. Vor dem Auskühlen wurde Florian mit einer mitgeführten Rettungsdecke geschützt. Der Notarzt hat nach einer ersten Analyse keinen Knochenbruch feststellen können und wollte ihn auch nicht in einem Krankenhaus einweisen. Drei Leute, unter anderen unser Guide Oliver, haben sich bereit erklärt, ihn, sein Auto und sein Fahrrad mit nach Hause zu bringen. Zu 16 Leuten wurde die Tour gegen 12:10 Uhr fortgesetzt. Mario vorher „Besenwagen“ hat die Tour dann angeführt.
Nach 2 Plattfüßen, circa 34 km laut GPS (die Tachos der E-Bikes zeigten mehr an) und 450 hm war gegen 15:00 Uhr die Tour beendet. Die letzten km sind wir, da es schon spät war abkürzend über breite Wege und Straße zurückgefahren.


Rückmeldungen, Kommentare, Ergänzungen bitte an: s.laschet(at)melabel.be

Hallo liebe Mitglieder,

es steht am Sonntag mal wieder eine geführte Tour an Diesmal geht es in die Brunssumer Heide.

Am Sonntag 13.10.2019 treffen wir uns um 10:30 Uhr am Parkplatz Strijthagen in Landgraaf NL.

Startpunkt: Treffpunkt Parkplatz Hofstraat 5, 6732 XC Landgraaf
Strecke: Trailrunde Landgraaf, Brunssumerheide , Rode Beek
Uhrzeit Start: 10.30 Uhr
Streckenlänge *: ~ 45-50 km
Höhenmeter *: ca. 600 insgesamt
Geschätze Fahrzeit *: ~ 3,0-3,5 Stunden
Kondition *: mittelschwer bis schwer
Fahrtechnik / Anspruch *: leicht bis mittelschwer
Fahrrad: MTB , idealerweise Fully.
E-Bike: Immer gerne, wir nehmen aber Rücksicht auf unmotorisierte Fahrer/innen !
Streckenbeschreibung: Tolle, abwechslungsreiche Trailrunde, die enorm viel Spaß macht. Ca. 2/3 Trailanteil. Am Ende noch Halfpipe bergab, wer Lust hat….
„Kaffeepause“
Bemerkung: Tolle MTB Runde mit sehr viel Trail Anteil. Viele Passagen sehr flowig zu fahren.
* es handelt sich hierbei um subjektive Einschätzung

Wir freuen uns auf euch!