Am 16.09.2018 bieten wir im Rahmen der Deutschen Waldtage 2018 zusammen mit der durch uns in Leben gerufenen Initiative „Respektvoll Miteinander im Öcher Bösch“ eine Waldführung per Mountainbike an!

Die 2 stündige MTB Tour (11.00-13.00 Uhr) durch den Aachener Wald wird von uns gemeinsam mit dem Forstamtsleiter Dr. Krämer geführt, der unterwegs etwas zu den verschiedenen Facetten der naturnahen Waldbewirtschaftung, zum Erholungsdruck und der sich daraus ergebenen Problematiken erzählt. Ihr habt Fragen? Das Forstamt geht mit uns in den Dialog und steht „Rede und Antwort“!

Die Veranstaltung startet um 10.00 Uhr am Gut Entenpfuhl mit einem Pressetermin und einem kleinen Frühstück, bei dem wir mit Reitern und Wanderern ins Gespräch kommen können, die danach ebenfalls auf Tour durch den Aachener Wald gehen werden.

Ihr und eure Freunde seid herzlich eingeladen an der Tour teilzunehmen! Da die Teilnehmerzahl aus organisatorischen Gründen auf 25 Personen begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bis zum 7.9.2018 unter kontakt@gelaendefahrrad-aachen.de

Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei.