Das nennen wir mal aktiv gelebte Vereinsarbeit!
Bei unserer gestrigen Strategiesitzung haben wir mit 30 Leuten über wichtige Strukturveränderungen diskutiert und Visionen für die Zukunft des Vereins entwickelt. Alle die da waren, sind hochmotiviert, den Verein in der nächsten Zeit aktiv durch ihren Beitrag zu unterstüttzen – das ist wirklich großartig.

Für die, die gestern vielleicht keine Zeit hatten, sich aber auch gerne einbringen möchten, gilt: ihr könnt euch jedezeit bei uns melden! Aufgaben gibt es für alle Vorlieben
Veranstaltungen, Bau und Pflege des Bikeparks, Training, Touren, Media Team, Öffentlichkeitsarbeit, politische Arbeit usw…

Danke an alle die gestern da waren! Danke aber auch an alle, die den Verein durch ihre Mitgliedschaft unterstützen und uns dadurch in unserer Arbeit bestärken!

Heute gibt’s unsere beiden letzten Stellenausschreibungen. Ihr habt in den letzten Wochen bereits eine Reihe von „Ausschreibungen“ erhalten, für all die ehrenamtlichen „Jobs“, die wir zu vergeben haben. Unser Verein wächst nach wie vor und wir haben eine sehr erfolgreiche Saison 2017 hinter aus. Dies bedeutet, dass die Aufgaben, die so anfallen, mit der momentanen Besetzung nicht mehr alleine gestemmt werden können. Der Verein braucht mehr Leute, die aktiv mit anpacken. Dazu ist es angedacht unsere Vorstand zu vergrößern und die Teams des erweiterten Vorstands breiter aufzustellen. Um als geschäftsführender Vorstand tätig zu sein, muss man über das Jahr hinweg etwa 2-3 Stunde pro Woche investieren. Im erweiterten Vorstand gibt es keine Pflichtaufgaben, hier bringt jeder so viel freiwillige Zeit ein, wie er möchte. Gerne möchten wir euch persönlich über anfallende Aufgaben oder Einsatzmöglichkeiten informieren und von euch erfahren, was eure Motivation für eine ehrenamtliche Beteiligung sein könnte oder welche Ressourcen ihr bräuchtet, um euch zu engagieren.

Vor diesem Hintergrund möchten wir mit euch gemeinsam die Strategie des Vereins für 2018/2019 besprechen. Dazu laden wir euch herzlich zu einer Strategiesitzung ein!

Ab 18:00 Uhr treffen wir uns in der Geschäftsstelle des DAV (Deutscher Alpenverein), Römerstraße 41 -43, Aachen.

Die Tagesordnung sieht folgendermaßen aus:

  1. Vereinsvorstellung
  2. Input: mögliche Zukunftsstrategien
  3. Freie Diskussion
  4. Fazit: Vereinsstruktur 2018/2019 und hoffentlich neue / weitere Kandidaten für die Vorstandswahlen bei der nächsten Hauptversammlung

Also, kommt vorbei und bestimmt die Zukunft eures Vereins mit!

stellenausschreibung-finanzen stellenausschreibung-vorstand

 

Es war zwar kalt und ein wenig nass – aber das hat die Fahrer bei der 3. Vereinsmeisterschaft nicht gestört! Insgesamt gingen 52 Fahrer an den Start – und wir haben gemeinsam mit bike-components die Besten der jeweiligen Altersklasse ermittelt.

Hier könnt ihr die einzelnen Zeiten für die jeweiligen Stages und natürlich die Gesamtzeit aller Fahrer einsehen.

Gratulation gilt allen Fahrern für eure Teilnahme, natürlich den Gewinnern für eure erstklassige Performance und besonderer Dank geht an bike-components, Local-Outerwear und den Meyer & Meyer Verlag für die tolle Unterstützung.

Die Presse war natürlich auch vor Ort – dieses Jahr gab es einen tollen Clip in der Lokalzeit Aachen und Berichte in gleich 2 Zeitungen. Die Berichte findest du hier: Aachener Nachrichten & Aachener Zeitung.

Vielen Dank nochmal an alle Fahrer, alle Helfer und Unterstützer und alle die fleißig Fotos gemacht haben. Alle Fotos findet ihr in den nächsten Tagen auch hier auf der Homepage.

Bis zur 4. Vereinsmeisterschaft 2018