Jugendtraining

Jugendtraining

Jeden Mittwoch von 18 Uhr bis 19:30 Uhr mit Treffpunkt am Bikepark Dreiländereck (Achtung: Teilnahme nur mit unterschriebenem Haftungsausschluss / Einverständniserklärung möglich)

Achtung: Am 5. und 12. April bringen wir den Trainingsparkour ab 17 Uhr mit Eurer Hilfe wieder auf Vordermann, um diesen im Training zu integrieren. Also kommt vorbei! Weitere Informationen findet Ihr im Forum unter „Radfahren/Training“!

Ungerade Kalenderwoche: Level 1

  • Grund- und Aktivposition
  • Bremstechnik
  • Kurvenfahren
  • Gleichgewicht

Gerade Kalenderwoche: Level 2

  • Bunny-Hop
  • kleinere Sprünge & Drops
  • Steilhänge (bergauf & bergab)
  • Wurzelfelder
  • Hinterrad versetzen

Das Jugendtraining richtet sich an alle Kinder und Jugendliche zwischen 10-18 Jahren, die ihr Fahrrad auf der Straße sicher beherrschen und sich nun ins Gelände wagen oder bereits schon länger Mountainbike fahren. Die Gruppeneinteilung erfolgt anhand der Kalenderwochen. In jeder ungeraden Kalenderwoche findet das Level 1 Training statt und in jeder geraden Woche das Level 2 Training.  Die Lerninhalte sind oben beschrieben. Unser Ziel ist es, euch die Kontrolle über euer Fahrrad auch in schwierigerem Gelände beizubringen. Ihr sollt dabei auch lernen, euch selbst einzuschätzen und eure eigenen Grenzen festzulegen. Geht respektvoll miteinander um, zeigt nachhaltiges und rücksichtsvolles Verhalten im Wald und mit der Natur.

Start des Trainings ist Mittwoch, der 19.04.2017 um 18:00 Uhr mit Treffpunkt am Bikepark Dreiländereck und ab dann jeden Mittwoch zur gleichen Zeit. Das Training findet in der Regel zusammen mit dem Erwachsenentraining im Bikepark am Dreiländereck statt, gelegentlich weichen wir auch auf den Pumptrack am KiJuZe aus, dies wird jedoch vorher über die Info-Smileys im rechten Menü oben bekannt gegeben. Sollte das Training ausfallen, so wird dies auch über die Info-Smileys  signalisiert. Schaut also bitte immer mittwochs ab 15:00 nach, ob das Training auch stattfindet bzw. der Trainingsort sich verschiebt.

Um am Training teilnehmen zu können, benötigt ihr ein geländetaugliches, funktionstüchtiges Fahrrad, einen Helm, etwas zu trinken und Spaß am Radfahren in der Natur. Zudem empfehlen wir vor allem den Fortgeschrittenen auch das Tragen von Handschuhen sowie von Knie-, Ellenbogen- und Rückenprotektoren. Wenn ihr euch nicht sicher seid, welche Ausrüstung für euch sinnvoll ist, könnt ihr auch gerne uns Trainer ansprechen.

Außerdem müsst ihr unsere Bikeparkregeln gelesen haben und ihr braucht einen unterschriebenen Haftungsausschluss eurer Eltern, denn ohne Haftungsausschluss könnt ihr leider nicht am Training teilnehmen. Vor dem Training gebt ihr den Haftungsausschluss einfach bei einem Trainer ab. Da wir einige Änderungen bei dem Haftungsausschluss vornehmen mussten, sind die Haftungsausschlüsse aus dem Jahr 2015 und früher leider nicht mehr gültig. Wir bitten alle, die im letzten Jahr einen Haftungsausschluss abgegeben haben, uns den aktuellen Haftungsausschluss unterschrieben zu überreichen.

Geleitet wird das Training von Felix, Max, Reinhardt und Kai, welche die LehrTrainer Ausbildung Mountainbike beim Stadtsportbund Aachen absolviert haben und individuell auf Eure Bedürfnisse eingehen können.

Falls ihr noch nicht Mitglied im Verein und euch unsicher seid, ob Mountainbiken der richtige Sport für euch ist, dann könnt ihr gerne zu einem Probetraining vorbei kommen. Dazu müsst ihr allerdings ebenfalls vor dem Training den unterschriebenen Haftungsausschluss bei einem Trainer abgeben.

Bei Fragen könnt Ihr euch an jugend@gelaendefahrrad-aachen.de wenden. Wir freuen uns auf euch!

Felix, Max, Reinhardt und Kai